10 Gründe in die Karibik zu reisen!

1. Entspannung pur: „Savoir vivre“ – das haben die Bewohner der Karibik drauf. Lassen Sie sich von der Lebensfreude und Fröhlichkeit anstecken: Gastfreundschaft wird in der Karibik besonders groß geschrieben.

2. 365 Tage im Jahr Sonne! Egal, wann Sie in die Karibik reisen – dort ist es immer warm und sie können den ganzen Tag an den wunderschönen Stränden relaxen. 

3. Einzigartige Pflanzen und Tiere: In der Karibik finden Sie Tiere, die es sonst nirgendwo anders gibt! Schon mal den kleinsten Frosch der Welt bestaunt?

4. Wie das duftet! Schon Kolumbus vermerkte 1492 in seinem Logbuch: „Vom Land her kam der Duft von Blumen und Bäumen so köstlich und süß, dass es nichts Schöneres auf der Welt zu geben schien.“ Tauchen Sie ein in die faszinierende Duftwelt der Karibik!

5. Schwimmende Schweinchen: Wo sonst kann man gemeinsam mit Schweinen planschen? Bei Staniel Cay auf den Bahamas schwimmen die putzigen Tierchen sogar im Meer! Die „swimming wild pigs“ sind ganz zahm und lieben es mit Brot gefüttert zu werden.

6. Wildlife-Delfine aus nächster Nähe! Schweine sind nicht ganz ihr Ding? Erfahrene Tourguides bringen Sie zu Sandbänken, wo sie im seichten Wasser hautnah mit Delfinen schwimmen können. Badespaß garantiert!

7. Die Erfinder des Mojitos. Wer könnte bessere Cocktails mixen? Beste und frischeste Zutaten für Cocktails mit authentischem Karibik-Feeling!

8. Günstige Währungskonditionen. Hier bekommen Sie mehr für Ihr Geld! Dank den niedrigen Kursen können Sie sich mehr leisten. Shoppingcenter und traditionelle Märkte gibt es in Hülle und Fülle!

9. Unterwasserspektakel Jenny: Bestaunen Sie vor der Küste Grenadas einen aktiven Unterwasservulkan, von den Einheimische „Kick ‘em Jenny“ genannt. Keine Angst, der Vulkan bringt das Wasser zwar mächtig zum Brodeln, ist jedoch absolut ungefährlich!

10. Promidichte wie in Hollywood. Von Johnny Depp, über Shakira, Jennifer Lopez und Lenny Kravitz – auch die Promis lieben die weißen Strände und das klare Wasser!