Grenada - Unterhaltung

Auch wenn nicht gerade ein großes Fest oder eine andere Veranstaltung stattfindet kann man sich in Grenada gut unterhalten. Musik und Tanz mit Trommlern und Steelbands werden in den größeren Hotels zwei- bis dreimal pro Woche als abendliche Live-Unterhaltung angeboten. 


Dafür läuft das Nachtleben außerhalb der Hotels eher auf Sparflamme. Vielleicht liegt es daran, dass die Musik und der Tanz hier allgegenwärtig sind – aber es gibt nur eine Diskothek im ganzen Lande: “Fantazia” (Tel. 444 2288). Sie öffnet gegen Mitternacht, und dann kann man hier die Nacht durchfeiern. Der Eintritt kostet nur EC$ 7 (ca. € 2,10). Ansonsten gibt es auf Grenada noch ein paar Nachtclubs, zum Beispiel den “Bananas Nightclub” (Tel. 444 4662) und “The Owl Sports Bar” (Tel. 444 4247) im Flamboyant Hotel (www.Flamboyant.com).
Karaoke wird im “Creole Shack” an der Carénage von St. George’s geboten.


Es gibt auch drei Kinos auf Grenada – das “Deluxe Cinema” (Grenville, St. Andrew), das “Reno Cinema” (Lagoon Road, St. George’s) und das Multiplexkino “Triple Reel Cineplex” im Einkaufszentrum Excel Plaza. Hier kann man aktuelle Filme – vorwiegend US amerikanischer Herkunft – sehen.